Institut für Hygiene, Mikrobiologie und Umweltmedizin

Medizinische Universität Graz

Impfambulanz und Reisemedizin


Unsere Leistungen:

  • Durchführung von allgemeinen Schutzimpfungen sowie Impfungen für Fernreisen
  • Persönliche und telefonische Impfberatung Blutabnahmen

 

Wir bieten folgende Impfungen bzw. Impfstoffkombinationen an:

  • Diphtherie-Tetanus
  • Kombinierte Impfung gegen Diphtherie-Tetanus-Poliomyelitis
  • Kombinierte Impfung gegen Diphtherie-Tetanus-Pertussis
  • Gelbfieber
  • FSME für Erwachsene
  • Kombinierte Impfung gegen Hepatitis A+B für Erwachsene
  • Hepatitis A (Sonderregelung für Erwachsene)
  • Hepatitis B für Erwachsene
  • Typhus (Stichimpfung)
  • Pneumokkoken (Polysaccharid - und Konjugatimpfstoff)
  • Poliomyelitis
  • Japanische Encephalitis
  • Meningokokken (4-fach Konjugatimpfstoff)
  • Tollwut
  • Saisonal: Influenza

 

Wichtige Informationen:

  • Es können leider keine mitgebrachten Impfstoffe verimpft werden.
  • Blutabnahmen zu Kassenleistungen sind ausschließlich mit Überweisungsschein vom behandelnden Arzt möglich.
  • Ohne kassentaugliche Überweisung ist nur eine Privatverrechnung von gewünschten Laborparametern möglich.

 

Leitung: Sen. Scientist Dr. med. Sabine Haselbacher-Marko
Zertifikat für Reisemedizin

Tel.:
0316 385 73626

Mitarbeiterinnen:

Dr. med. univ. Petra Retscher
Zertifikat für Reisemedizin
Tel.:
0316 385 73628

Natascha Sagaloff
Tel.: 0316 385 73627

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT