Diagnostik- & Forschungsinstitut für Hygiene, Mikrobiologie und Umweltmedizin

Der Bereich Krankenhaushygiene ist die Schnittstelle zwischen den Laborbereichen des Instituts und dem klinischen bzw. niedergelassenen Bereich. Durch einfache und schnelle Kommunikation können Fragestellungen, die sich aus mikrobiologisch-diagnostischen Befunden von Patient*innen, seien sie therapeutischer oder krankenhaushygienischer Natur ergeben, rasch und effizient beantwortet werden. Eine enge Zusammenarbeit besteht hier mit der Sektion für Infektiologie und Tropenmedizin der Universitätsklinik für Innere Medizin.

Weitere Aufgaben des Bereichs Krankenhaushygiene sind die Bearbeitung von epidemiologischen Fragestellungen, mit dem Schwerpunkt Multiresistente Erreger und die Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen.

Bereichsleiterin & Ansprechpartnerin Krankenhaushygiene

Univ.-Prof.in Dr.in
Andrea Grisold,  MBA
T: +43 316 385 73630