Diagnostic & Research Institute of Hygiene, Microbiology and Environmental Medicine

Ökologie multiresistenter Bakterien

Das Auftreten von antibiotika-resistenten Bakterien, auch außerhalb von medizinischen Einrichtungen (Normalbevölkerung, Nutztiere, Umwelt) ist eine der großen Herausforderungen der nächsten Jahrzehnte.

Die Identifizierung von Faktoren, die die Anwesenheit von antibiotika-resistenten Bakterien (z.B. ESBL- oder Carbapenemase-bildende Bakterien, VRE, MRSA) begünstigen, sowie die Analyse von Übertragungswegen, wird eine wichtige Grundlage für Präventivmaßnahmen sein.

Ein Schwerpunkt unserer Aktivitäten liegt in der Untersuchung von Oberflächengewässern im Hinblick auf resistente Mikroorganismen.


Beteiligte Wissenschaftler (alphabetisch):

Alexandra Badura, Gebhard Feierl, Clemens Kittinger, Franz Reinthaler, Gernot Zarfel

  • Muniverse
  • VMC Moodle
  • Forschungportal
  • MEDonline
  • Library